Das Queere Zentrum wird von verschiedenen Gruppen als Treffpunkt genutzt. Demnächst findet ihr hier eine Auflistung.

_

Treffen zum Austausch über nicht-monogame Beziehungsformen

Treffen zum Austausch über nicht-monogame Beziehungsformen:

Wir tauschen uns in gemütlicher Runde über Beziehungen, Konzepte und Politik jenseits von monogamen und gesellschaftlichen Konventionen aus. Alle Gender und sexuelle Orientierungen sind willkommen! Des Weiteren stellen die Treffen keine Dating-Plattform dar. Es geht uns um eine unterstützende Gemeinschaft, in der sich Alle wohlfühlen können.

Wegen Corona:

Bitte kommt getestet und bringt eine Maske mit!

Kontakt möglich über Polytreffen-mr@lists.riseup.net;

Telegram-Gruppe auf Anfrage.

_

Offener t*i*nqa -Treff Marburg

Wir möchten alle trans*, inter*, nicht-binären, agender Personen und alle questioning Personen zum ins Queere Zentrum einladen. Questioning (also fragend) sind alle Menschen, die die eigene Geschlechtidentität befragen. Ihr seid also auch willkommen, wenn ihr keine oder verschiedene Label benutzt oder euch selbst über vieles nicht sicher seid. Wir sind ein offener Treff und bieten Raum zum Austausch und Ausprobieren.

Der tinqa-Treff Marburg wird ab April jeden 1. Freitag im Monat im Queeren Zentrum stattfinden. Wir freuen uns euch kennenzulernen!

Bei Fragen könnt ihr uns gerne auf Instagram @tinqatreffmr schreiben, sobald wir den Account aktiviert haben.

Wir bitten alle darum getestet und mit FFP2-Maske zu kommen, damit alle Personen teilnehmen können.